Fernheizwerk Inzersdorf

Das Fernheizwerk Inzersdorf liegt im Süden von Wien und versorgt mehr als 70.000 Haushalte.

Zuverlässige Wärme für Wiens Süden

Außenansicht Fernheizwerk Inzersdorf bei Dämmerung.
Copyright: Wien Energie
Zoom
Das Fernheizwerk Inzersdorf liegt im Süden von Wien. Die Anlage deckt Bedarfsspitzen ab und dient als Ausfallsreserve. Das Heizwerk leistet 340 Megawatt und kann wahlweise mit Erdgas oder Heizöl befeuert werden. Mehr als 70.000 Haushalte können so mit Raumwärme und Warmwasser versorgt werden. Besonders wenn es sehr kalt ist, sichert das Fernheizwerk Inzersdorf die zuverlässige Versorgung mit Fernwärme – vor allem in den südlichen Bezirken Wiens (10., 12., 13. und 23. Bezirk).
 

Eckdaten Fernheizwerk Inzersdorf

Inbetriebnahme: 1996
Spitzenkessel: Gas, Heizöl extra leicht
Thermische Leistung: 340 MW (Megawatt)