Fernheizwerk Arsenal

Ab 2015 versorgt das Fernheizwerk Arsenal mehr als 70.000 Haushalte mit Fernwärme.

Sicherheit fürs ganze Jahr

Bauarbeiten am Fernheizwerk Arsenal.
Copyright: Wien Energie/Christian Houdek
Zoom
Im dritten Wiener Gemeindebezirk – direkt neben der A23 (Südost-Tangente) – steht das Fernheizwerk Arsenal. Die moderne Anlage arbeitet mit zwei Kesseln. Diese können mit Erdgas oder Heizöl befeuert werden.
 

Das Fernheizwerk Arsenal hilft, Bedarfsspitzen abzudecken und springt bei Bedarf für andere Anlagen ein. Mehr als 70.000 Haushalte – also fast ein Viertel aller Privatkunden – sind dadurch jederzeit sicher mit Fernwärme versorgt.

Eckdaten Fernheizwerk Arsenal

Standort: Arsenal, 1030 Wien
Technik: Spitzenkessel (Gas, Heizöl extra leicht)
Thermische Leistung: 340 MW (Megawatt)