Kraftwerk Simmering

Bereits 1902 lieferte das Kraftwerk Simmering erstmals Strom. Heute ist es eine der modernsten und umweltfreundlichsten Anlagen Europas.

Großes Kraftwerk mit großer Geschichte

Außenaufnahme des Kraftwerks Simmering.
Copyright: Wien Energie/Klaus Vyhnalek
Zoom

Seit 2009 versorgt die umweltfreundliche Anlage 730.000 Haushalte und mehr als 7.000 Business-KundInnen mit Strom. Zusätzlich liefert das Kraftwerk Simmering 1 Fernwärme für knapp 270.000 Haushalte. Wie beim Kraftwerk Donaustadt liefert eine moderne Gas- und Dampfturbinen-Anlage (GuD-Anlage) die Energie. Gemeinsam mit der Kraft-Wärme-Kopplung bringt das einen Wirkungsgrad von mehr als 81 Prozent.

 

Viel Platz für viel Energie

Außerdem wurde 2009 ein 30 Jahre alter Teil des Kraftwerks modernisiert. Als Kraftwerk Simmering 2 deckt er nun Bedarfsspitzen ab. Bereits seit 1992 in Betrieb ist der Kraftwerks-Block Simmering 3.

Zusätzlich verfügt die Anlage über ein Biomassekraftwerk, ein Wasserkraftwerk und eine Photovoltaik-Anlage. Entsprechend groß ist das Areal mit mehr als 300.000 Quadratmeter Fläche.

Zertifizierte Qualität für unsere Kunden

Kraftwerk Simmering
Copyright: Wien Energie/Ian Ehm
Zoom

Seit 2013 ist der gesamte Kraftwerksstandort nach ISO 14001 und OHSAS 18001 zertifiziert. 2014 folgte die Zertifizierung nach EMAS III. Der Standort erfüllt somit die höchsten Standards im Bereich Umweltmanagement sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Umwelterklärung.