Ablesung & Verrechnung

Informationen zu Ablesung und Verrechnung, Bankverbindung bekanntgeben oder ändern, Teilbeträge einsehen.

Von Zahlschein auf Bankeinzug umsteigen

Einen Bankeinzug erteilen oder Bankdaten ändern Sie am einfachsten über unsere OnlineServices. Einfach Bankverbindung und persönliche Daten eingeben – fertig.

Ihre Vorteile mit einem Bankeinzug:

  • Sie bezahlen mit zehn Raten jährlich – dadurch haben Sie geringere Monatsbeträge als bei vierteljährlicher Zahlschein-Verrechnung (der Gesamtbetrag bleibt selbstverständlich gleich).
  • Der Zyklus der Abbuchungen ist in den OnlineServices individuell einstellbar – monatlich, alle zwei Monate etc.
  • Sie brauchen sich nicht um Fälligkeitstermine kümmern.
  • Zwei Tage FreiEnergie für Privatkundinnen und Privatkunden mit dem Stromtarif OPTIMA.
  • Eine mögliche Gutschrift bei der Jahresabrechnung wird Ihnen automatisch auf Ihr Konto überwiesen.

Bankeinzug anlegen/ändern

Neu in den OnlineServices? Jetzt registrieren.

Einfach praktisch, die E-Rechnung

Vollgestopfte Briefkästen? Verlegte Unterlagen? Das war einmal! Mit der
E-Rechnung von Wien Energie ist ab sofort alles ganz entspannt. Und das Beste daran: Sie schonen mit der E-Rechnung Ihren Geldbeutel und die Umwelt.

Wie das geht? Ganz einfach: Die E-Rechnung von Wien Energie für Strom-, Gas  und Fernwärme landet als E-Mail direkt in Ihrer Inbox. Und bringt Ihnen jede Menge Vorteile:

  • Die E-Rechnung kommt als PDF per E-Mail automatisch zu Ihnen.
  • Sicher ist sicher durch digitale Signatur.
  • Kein Postweg = keine Wartezeit.
  • Sie können Ihre E-Rechnung jederzeit erneut abrufen und speichern.
  • Sie sparen Papier und Porto.

Auf die E-Rechnung umsteigen

Ihre drei Schritte zur E-Rechnung

So leicht steigen Sie um auf die Rechnung per E-Mail:

  • Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich in den OnlineServices von Wien Energie.
  • Nennen Sie uns Ihre aktuelle E-Mail Adresse.
  • Berechtigen Sie uns zum Bankeinzug.

 

Wir sind bemüht, Ihre Rechnung so einfach wie möglich zu gestalten und gleichzeitig allen rechtlichen Vorgaben gerecht zu werden. Sollten dennoch Unklarheiten auftreten, helfen wir Ihnen mit Erklärungen weiter:

  • Alle Begriffe Ihrer Jahresabrechnung finden Sie in unserem Rechnungslexikon
  • Sie können sich die Jahresabrechnung interaktiv erklären lassen:
    Jahresabrechnung für Strom und Erdgas (Privatkunden)

TIPP:

Als registrierter Onlinekunde können Sie Ihre Rechnung jederzeit online abrufen. Einfach in den OnlineServices einloggen und den Überblick behalten.

Ihr Rechnungsarchiv einsehen

Neu in den OnlineServices? Jetzt registrieren.

Informationen, Rat und Hilfe erhalten Sie auch telefonisch über die kostenlose Rechnungshotline 0800 500 800-10 von Montag bis Freitag zwischen 07:30 und 18:00 Uhr.

Ihre nächsten Teilbeträge

Sie finden Ihren aktuellen Teilbetrags-Plan online: 

  • Höhe der Beträge
  • Zahlungstermine
  • Zahlungsart
  • Energieform
  • und die Möglichkeit, die Anzahl der Teilbeträge zu ändern.

TIPP:

Als registrierter OnlineServices-Kunde können Sie Ihre Teilbeträge jederzeit auch online abrufen. Einfach in den OnlineServices einloggen/registrieren und den Überblick behalten.

Teilbetrag ansehen/ändern

Neu in den OnlineServices? Jetzt registrieren.

Um die kostenlosen OnlineServices im vollen Umfang zu nutzen, registrieren Sie sich mit Ihren Kundendaten. Diese finden Sie auf Ihrer Jahresabrechnung oder auf Ihrer letzten Teilbetragsrechnung.

Zählerstand online bekannt geben – einfach, schnell und unkompliziert

Mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Vertragskonto können Sie Ihren Zählerstand online bekanntgeben und sich zur Selbstablesung anmelden. Ihr Zählerstand wird als Grundlage für die Jahresabrechnung herangezogen.

Zählerstand bekanntgeben

Hinweis: Sie werden auf die Seite des Netzbetreibers weitergeleitet. Das Service öffnet in einem neuen Fenster.