Energiemesstechnik

Eine Dienstleistung von Wien Energie GmbH.

Wir haben das perfekte Angebot für Sie – zählen Sie auf die ausgereifte Zählertechnologie von Wien Energie.

Gezielt überwachen, gezielt handeln

Wenn Sie Ihre Rechnung machen, dann richtig! Durch langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Energiedienstleistungen bietet Ihnen Wien Energie mit Energiemesstechnik das perfekte und individuelle Angebot, Ihren Verbrauch ganz genau und korrekt zu messen – und auch aufzuschlüsseln. So können sowohl unterschiedliche Standorte als auch einzelne Wohneinheiten ausgewiesen und abgerechnet werden.

Bauen Sie auf Kompetenz und Erfahrung – und zählen Sie auf die ausgereifte Zählertechnologie von Wien Energie.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Energieverbrauch von Objekten messen
  • transparente Ergebnisse durch Subzähler
  • Werte ablesen lassen oder selber monitoren
  • Energieeinsparungspotenzial erkennen
  • langfristig Kosten sparen

Was kann man sich genau darunter vorstellen?

Neubauobjekte bzw. Bestandsobjekte werden je nach Bedarf in den Bereichen Wärme, Kälte, Warm- und Kaltwasser mit einem zusätzlichen Energiezähler oder Subzähler versorgt.

Was beinhaltet das Angebot?

Ist Ihr Objekt technisch und verrechnungstechnisch geeignet, wird die passende Anzahl an geeichten Energiezählern bereitgestellt bzw. auf Wunsch eingebaut. Die unterschiedlichen Zähler erfassen konkrete Teilbereiche der Objekte für eine punktgenaue Messung. Es besteht die Möglichkeit, die Zähler ablesen und die Zählerwerte auf Plausibilität überprüfen zu lassen. Sie entscheiden sich zwischen der Datenweitergabe der Ablesewerte oder einer Direktverrechnung mit dem Mieter durch Wien Energie. Im Falle eines Defekts übernehmen wir die Reparatur und sorgen für den alle 5 Jahre planmäßig vorgesehenen Zählertausch inkl. Komponenten. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, eine Fernauslesung zu installieren. Kombiniert mit einem Monitoringtool können die Verbräuche dadurch gegenübergestellt und Verbrauchswerte analysiert werden.

Ist das Angebot auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten?

Das Angebot richtet sich konkret nach Ihren Wünschen. Sie können die Messgeräte kaufen oder mieten – mit und ohne Betreuung. Wenn Sie eine Zählerablesung möchten, entscheiden Sie sich zwischen einer manuellen oder einer Zählerfernauslesung, letztere mit oder ohne Monitoringtool.

Worum kümmert sich Wien Energie?

Je nach der von Ihnen gewünschten Variante installiert, repariert und tauscht Wien Energie die Zähler und liest bzw. rechnet diese für Sie ab.

Welche Kosten entstehen konkret?

Für die Zähler wird lediglich ein Messpreis, der sich nach der Größe und Anzahl der Zähler richtet, erhoben – per Einmalzahlung oder jährlich. Die Zähler selbst verbleiben im Eigentum von Wien Energie. Auf Wunsch können diese auch zu einem späteren Zeitpunkt demontiert und durch Passstücke ersetzt werden.