Photovoltaik mit Wärmepumpe

Ein Produkt von Wien Energie GmbH.

Wir bieten Ihnen ein individuelles Energieversorgungsmodell, das Ihren Ansprüchen mehr als gerecht wird.

Sauberes Raumklima für Ihre Immobilie

Effizientes und verantwortungsvolles Energiemanagement bedeutet, nachhaltig und kostensensitiv zu agieren. Mit Grüne Wärme – ErdWärme bietet Wien Energie ein innovatives Energieversorgungsmodell, das diesen Ansprüchen mehr als gerecht wird.

Sichern Sie sich Wohlfühlklima aus eigener Erzeugung ohne Mehraufwand. Denn diesen übernimmt zur Gänze Ihr Partner Wien Energie.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • dezentrale Energieversorgung an Ihrem Standort
  • 100 % CO2-frei und damit Förderanspruch
  • kein Mehraufwand
  • Rundum-Sorglos-Paket über 10 bis 20 Jahre
  • kein Mehraufwand durch Wien Energie als Komplettanbieter
  • überschüssige Energie zu Geld machen

Woraus setzt sich ErdWärme zusammen?

Hinter Grüne Wärme – ErdWärme steckt die Kombination von Photovoltaik und Wärmepumpe. Die Photovoltaik-Anlage am Dach Ihrer Immobilie erzeugt Sonnenstrom für den Betrieb der Wärmepumpe. Die Wärmepumpe nützt die Umgebungswärme aus Erde, Wasser und Luft und erzeugt Wärme, Warmwasser und Kälte für Ihr Objekt. Überschüssiger Strom wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist.

Für wen ist Grüne Wärme – ErdWärme die ideale Kombination?

Grüne Wärme – ErdWärme eignet sich besonders für Projektentwickler und Bauträger von großvolumigen Gebäuden wie Immobilien und Wohngebäuden mit hohem Wärme- und/oder Kältebedarf.

Was erledigt Wien Energie dabei?

Wien Energie agiert als Komplettanbieter und übernimmt Konzeption, Errichtung, Betriebsführung, Wartung, Instandhaltung der Energieversorgungsanlage sowie die gesamte Wärme- und Kälteabrechnung, 24/7-Notdienst innerhalb von nur zwei Stunden inklusive. Alles, was Sie tun müssen, ist den Energieliefervertrag für die Wärme- und Kälteversorgung zu unterschreiben.

Wie ist das mit der Finanzierung?

Für Sie fallen keine Investitionskosten an. Wien Energie übernimmt auf Wunsch die Finanzierung der Energieversorgungsanlage.

Mit welcher Projektdauer ist zu rechnen?

Von der Auftragserteilung bis zur Inbetriebnahme dauert es im Schnitt ein bis eineinhalb Jahre.

Und was haben Sie davon?

Das innovative Energieversorgungskonzept ermöglicht effizientes Heizen und Kühlen mit erneuerbaren Energien. Es ist bis zu 100 % CO2-frei, erfüllt die Voraussetzung für Bauordnung und Wohnbauförderung und ist preislich konkurrenzfähig mit Gas und Fernwärme. Die dezentrale Energieversorgung im eigenen Objekt schafft größere Unabhängigkeit.