Betriebsdatenerfassung

Eine Dienstleistung von Wien Energie GmbH.

Wir bieten Ihnen eine zeitlich begrenzte Betriebsdatenerfassung – zur Steigerung der Energieeffizienz an Ihrem Standort.

Durchleuchten Sie Ihren Energieverbrauch


Wie Ihre Anlagen, z.B. die für die Heizung oder das Warmwasser, am besten laufen sollen? Wirtschaftlich! Das lässt sich einrichten, wenn man Schwachstellen erkennt und Lösungsansätze aufzeigt.

Als Komplettdienstleister im Bereich Energie bietet Wien Energie mit dem Angebot des Betriebsdatenmanagements eine zeitlich begrenzte Betriebsdatenerfassung – zur Steigerung der Energieeffizienz an Ihrem Standort.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Überwachung der Anlagen
  • Schwachstellen aufdecken
  • Erfassung, Analyse und Interpretation der Messdaten
  • nachhaltig Energiekosten senken
  • hilft Ressourcen zu schonen

Was genau kann man sich unter Betriebsdatenmanagement vorstellen?

Beim Betriebsdatenmanagement geht es um eine Bestandsaufnahme bestehender Anlagen. Dh: Wien Energie erfasst die Daten der Anlagen, wie Durchfluss, Temperatur, Druck, Wärme- und Wasserverbrauch. Durch die Auswertung bzw. die Analyse dieser Daten lassen sich Optimierungspotenziale aufzeigen. In Form eines schriftlichen Katalogs zeigt Wien Energie Lösungen und mögliche Maßnahmen auf.

Wie lange dauert so ein Prozess?

Beim Betriebsdatenmanagement geht es um eine Bestandsaufnahme bestehender Anlagen. Das heißt: Wien Energie erfasst die Daten der Anlagen, wie Durchfluss, Temperatur, Druck, Wärme- und Wasserverbrauch. Durch die Auswertung bzw. die Analyse dieser Daten lassen sich Optimierungspotenziale aufzeigen. In Form eines schriftlichen Katalogs zeigt Wien Energie Lösungen und mögliche Maßnahmen auf.

Warum im Bereich Betriebsdatenmanagement auf Wien Energie setzen?

Unsere Experten verfügen über ein langjähriges Know-how auf dem Gebiet, da wir diese Leistung unseren Kunden bereits seit 15 Jahren anbieten. Zusätzlich haben wir auch einen Vorsprung im Bereich der Hardware, wie z.B. bei der Fernauslesung der Fernwärmezähler.

Was ist der Vorteil eines Betriebsdatenmanagements?

Schwachstellen von Warmwasser- und Heizungsanlagen werden aufgezeigt. Wien Energie zeigt mit Lösungsansätzen und Optimierungsmaßnahmen nächste Schritte auf.

Wie ist das mit den Kosten?

Sie werden, wie das Angebot, individuell auf Ihre Anforderungen bzw. Ihre Anlagen angepasst.