Gaskessel mit Wärmepumpe

Ein Produkt von Wien Energie GmbH.

Nutzen Sie einen Gaskessel in Kombination mit einer Wärmepumpe.

Saubere Wärme mit Gaskessel und Wärmepumpe – optional auch mit Photovoltaik

Sie möchten an Ihrem Standort eine zuverlässige, unabhängige und umweltfreundliche Wärmeversorgung: Wien Energie bietet mit HybridWärme ein Komplettpaket an – zur innovativen und vor allem nachhaltigen Wärmegewinnung. Eine dezentrale Lösung inklusive allem, d.h. kein Mehraufwand für Sie als Bauträger, Hausverwaltung oder Hauseigentümer. In die Zukunft investieren und dabei vom preiswerten laufenden Betrieb profitieren ist genau das, was Sie wollen? Dann setzen Sie auf Wien Energie als erfahrenen Partner, der sich um alles kümmert.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • dezentrale Energieversorgung an Ihrem Standort
  • vom Komplettanbieter profitieren
  • flexibel einsetzbar
  • Fördergelder sichern
  • Rundum-Sorglos-Paket über 20 Jahre

Was ist HybridWärme?

HybridWärme ist eine dezentrale Anlage, die ausschließlich für die Wärme und Warmwasserversorgung Ihres Objekts verantwortlich ist.

Wie funktioniert HybridWärme?

Die Energiebereitstellung für das Warmwasser und die Heizung erfolgt über den Gasbrennwertkessel und die Wärmepumpe. Optional kann HybridWärme mit einer Photovoltaikanlage erweitert werden.

Für wen ist HybridWärme ideal?

Für alle, die eine innovative und dezentrale Wärmeversorgung an ihrem Standort brauchen. Gerade für Bauträger ist es wichtig, schon in der Planungsphase das Wärmeversorgungskonzept zu berücksichtigen. Genauso relevant ist HybridWärme für Wohnungseigentümer-Gesellschaften und Hausverwaltungen, die bestehende Anlagen revitalisieren.

Was erledigt Wien Energie dabei?

Als Komplettanbieter übernimmt Wien Energie die Konzeption, Errichtung, Betriebsführung, Wartung und optional auch Instandhaltung der Anlage. Auf Wunsch bieten wir auch eine Einzelkundenverrechnung an, d.h. die Kosten für den Wärme- und Warmwasserverbrauch werden direkt mit dem Endverbraucher (Wohnungseigentümer, -nutzer) verrechnet.

Gibt es ein spezielles Service dazu?

Wien Energie bietet ein Rundum-Sorglos-Paket über 20 Jahre an. Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Servicepaketen – Comfort oder Premium – wählen. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich.

Wie ist das mit der Finanzierung?

Die Investitionskosten für die Errichtung der Anlage sind immer von Anlagengröße und den örtlichen Gegebenheiten abhängig. Ob die Kosten bei Ihnen oder Wien Energie liegen bzw. zu welchen Teilen, gilt es zu definieren. Auch die Laufzeit, zwischen 5 und 20 Jahren, wird gemeinsam festgelegt. Und das Beste: Für Ihre Investitionen können Sie sich Fördergelder sichern!

Und was haben Sie davon?

Das innovative Konzept und die dezentrale Versorgung von HybridWärme ermöglichen maximale Unabhängigkeit für Ihren Standort – und das nachhaltig. Zudem ist HybridWärme im laufenden Betrieb günstig und erfüllt Voraussetzungen für Förderungen.