Schlummernde Kostensparer wecken

Strom und Erdgas klug einzusetzen, zahlt sich aus. Unser Energiemanagement zeigt Ihnen, wie’s in Ihrem Betrieb am besten geht.

Wien bei Nacht.Copyright: Wien Energie/Walter LuttenbergerZoom
So gut wie jedes Unternehmen hat Chancen, Energie zu sparen. Das sollte sich Ihr Unternehmen nicht entgehen lassen: Weniger Energie senkt die Kosten, nützt der Umwelt und bringt Vorteile im Wettbewerb.

Wenn auch Sie Ihre Energiekosten nach unten drücken wollen – Wien Energie unterstützt Sie mit einem umfangreichen Servicepaket.
 

Unsere Energie spart Ihre Kosten

Das Energiemanagement von Wien Energie können Sie überall dort im Unternehmen einsetzen, wo Energie verbraucht wird. Einige Beispiele:

  • Beleuchtung: In Betrieben gehen bis zu 23 Prozent der Stromkosten auf das Konto der Beleuchtung. In Bürogebäuden sind es sogar bis zu 50 Prozent. Einen großen Teil davon können Sie durch Energiemanagement einsparen.
  • Menschliches Verhalten: Schon einfache Dinge, wie das Licht auszuschalten oder mit dem Auto sparsam unterwegs zu sein, machen sich bezahlt.
  • Technologien/Anlagen: Kälte-, Druckluft- und Fördertechnik spielen in modernen Industrieanlagen und Gewerbebetrieben eine entscheidende Rolle. Gleichzeitig verbrauchen sie viel Energie – Kosten, die sich durch unser Energiemanagement erheblich senken lassen.

Unser Energiemanagement verbessert Ihren Energieeinsatz

Sie wollen bei Strom und Erdgas an der Kostenschraube drehen? Unsere Profis durchleuchten Ihren Betrieb, schaffen Transparenz und Energiebewusstsein und senken die Energiekosten.

Unser Team zeigt Ihnen gerne, was in Ihrem Unternehmen möglich ist.